Berlin Kaulsdorfnord

Am Bahnhof Berlin-Kaulsdorfnord fahren die U-Bahn der Linie 5, sowie die Buslinien 191, 291, 197, 164, 269, N5 und N91. Der Bahnhof hat kein Leitsystem, jedoch eine Rampe und die Ampel für den Umstieg zum Bus ist mit einem akustischen Signal ausgestattet.

Ist man mit der U5 in Richtung Hönow angekommen, dann geht man von ganz hinten in Fahrtrichtung und trifft auf eine Treppe, die in Fahrtrichtung nach oben führt. Kommt man von ganz vorn, so geht man nach hinten und die Treppe führt entgegen der Fahrtrichtung nach oben.
hat man erstere Variante gewählt, dann geht man oben nach links bis an die Wand, an der man sich wieder nach rechts dreht. Man läuft also praktisch in der ursprünglichen Laufrichtung weiter, nur nach links versetzt. Man folgt der Wand, bis sie sich nach links öffnet, dort geht man nach links hinaus. Nicht direkt an der Wand entlanggehen, da dort Stände und Schalter sind.

Kam man von vorn, so dreht man sich oben an der Treppe nach rechts, geht bis zur Wand, wieder nach rechts drehen und weiter siehe oben.

Ist man aus dem Bahnhof hinaus, so geht man geradeaus. Dabei muss man Gemüsestände umrunden, also versuchen mittig zu gehen. Es geht zunächst einen kleinen Absatz hinunter. Geht man weiter, kommen mehrere Stufen nach unten. Spätestens jetzt sollte man vor sich die viel befahrene Straße hören.

Geht man an der Straße nach rechts, dann kommt man an einer auf der rechten Seite liegenden Post vorbei. kurz danach befindet sich an der Straße die Bushaltestelle. Hier fährt beispielsweise der Bus 197 nach Prerower Platz.

Kommt man von dieser Haltestelle, so wendet man sich an die innere, also der Straße abgewendete Gehwegseite. Man beachte ggf. überhängende Äste und geht das kleine stück, bis einem eine Barriere die Rechte Seite der Treppe anzeigt. Hier geht man nach links die Stufen hinauf und dann wie oben beschrieben nur in Gegenrichtung gerade zum Bahnhof.

Kommt man die Stufen hinunter und möchte mit dem Bus 197 nach Bahnhof Kaulsdorf und weiter nach Mahlsdorf, so geht man an der Straße nach links. Man hört kurz darauf die Ampel, zunächst die nach rechts, man kann weiter gehen bis man eine zum geradeaus über die Straße gehen erreicht. Über die Straße und dann muss man noch nach rechts queren. Dafür ebenfalls die Blindenampel nutzen. Diese Straße hat nun eine Mittelinsel. Drüben angekommen geht man nach links und folgt der Bordsteinkante. Dort kommt zunächst ein dünner Mast. Weiter gehen, bis die eckige Haltestellensäule kommt.

allgemeine Informationen zum Bahnhof gibt es auf Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.