Berlin Kochstraße U-Bahn Bus

Umstieg am Berliner U-Bahnhof Kochstraße von der U6 in den Bus M29

  • Wenn man mit der U-Bahn angekommen ist, geht man bis zum nördlichen Ende des Bahnsteiges, also Richtung Alt-Tegel.
  • Dort führt eine Treppe nach oben.
  • Oben kommt man auf der Mittelinsel der Friedrichstraße an.
  • Man drehe sich nach links und überquere eine Fahrbahnhälfte. Die Ampel hat leider kein Signal. Es gehen aber tagsüber viele Leute, an die man sich halten kann. Nach den Autos kann man sich nur schwer halten. Mein Eindruck, es bekommen alle Fahrrichtungen gleichzeitig rot, in dieser Zeit können also alle Fußgänger laufen.
  • Nach der Überquerung läuft man ein Stück die Straße entlang und kommt nach wenigen Metern an die Haltestelle des M29 richtung Hermannplatz (U)/Urbanstr.
  • Um zum M29 Richtung Halensee zu gelangen, überquert man an der Kreuzung die Straße ein zweites Mal und zwar nach rechts,
  • dreht sich auf der anderen Seite nach links,
  • geht die Straße entlang, kommt erst an einem Klotz vorbei und läuft direkt an der Bortsteinkante noch wenige Meter bis zum Haltestellenschild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.