Günzburg

Der Bahnhof Günzburg besteht aus 2 Gebäuden, die durch eine Überdachung verbunden sind. Wenn man davor steht befindet sich im linken Teil ein Bäcker, rechts können Zeitungen
usw. erworben werden. Dazwischen kommt man zu den Gleisen.
Informationen und Fahrkarten bekommt man in dem Gebäude rechts – außen daran vorbei gehen, dann links halten.

Die Toiletten sind wenn man vor der Gebäudemitte steht weiter links nur von außen zu erreichen. Die Toiletten sind nicht 24 Stunden geöffnet. Man muss
nach der Tür durch ein Drehkreuz, links befindet sich die Herren, geradeaus die Damen Toilette.

Es gibt keinen Wartebereich im Bahnhof.
Das Gleis 1 ist das erste Gleis – man muss nicht durch die Unterführung.
Gleis 1 a befindet sich links (circa 50 m) auf dem Bahnsteig 1 . Dieses ist die Endhaltestelle von und nach Krumbach/Mindelheim.
Zu den Gleisen 2 und 3, dann 4 und 5 gelangt man durch die Unterführung mit jeweils einem Treppenaufgang rechts und links. Die Treppen zur Unterführung sind mittig auf dem Bahnsteig.

In die Unterführung kann man nur über den Treppenabgang der sich vor Gleis 1 auf der rechten Seite befindet, oder über den Aufzug.
Um diesen zu erreichen, muss man die Unterführung auf der rechten Seite umgehen. Dann ist der Aufzug links. Der Aufzug ist barrierefrei und „spricht“.

Von den Gleisen aus gesehen ist die Bushaltestelle für den Bus zum Legoland direkt vor dem Bahnhof. Ganz leicht nach links versetzt.
Die Taxihaltestelle ist rechts (am Bäcker vorbei).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.