Rostock Marienehe

Man erreicht den Bahnhof Rostock Marienehe über eine Brücke. Eine Treppe führt abwärts, gegenüber befindet sich ein Fahrstuhl.

Steht man am Fuß der Treppe, befindet sich links das Gleis in Richtung Rostock Hauptbahnhof – Zugeinfahrt von Vorn, in Höhe Treppe ungefähr erste Tür.
Rechts befindet sich das Gleis Richtung Warnemünde. Zugeinfahrt von hinten; manchmal muss man etwas laufen,, um die letzte Tür zu erreichen.
Es handelt sich hier um einen S-Bahnhof. S-Bahnen fahren alle 7-15 Minuten nach Rostock Hauptbahnhof, Güstrow über Laage und Güstrow über Schwaan.

Kommt man von der S-Bahn die Treppe hoch und hält sich rechts entlang des Brückengeländers, kann man einer langgezogenen Schräge folgen. Am Ende der Schräge gerade weiter gehen. Man endet an den Straßenbahngleisen. Man steht
an der Seite Richtung Lüttenklein. Überquert man die Schienen und geht links am Bahnsteig entlang bis zum ersten Haltestellenhäuschen, ist man auf der
Gegenseite Richtung Stadtzentrum. Hier fahren die Linien 1 und 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.