Ulm Hauptbahnhof HBF

Ulm HBF hat 4 Durchfahrbahnsteige und einige Kopfgleise. Ein Fußgängertunnel mit Treppen in der Bahnsteigsmitte und ein zweiter nur mit langezogenen Rampen im Nordbereich der ersten 3 Bahnsteige – früherer Postkarren-Weg).


Das Bahnhofsgebäude liegt im Osten und mit 2 Ausgängen an Gleis eins: Hauptausgang und Nordausgang.

Die Behindertentoilette ist gleich beim Nordausgang: Nach der Tür etwa 10 m auf der rechten Gangseite.

Von den Bahnsteigen aus findet man den Nordausgang am bequemsten, wenn man den Rampentunnel nutzt: Kommt man von Tunnel an Gleis 1 heraus, dann ist das
Bahnhofsgebäude linker Hand – zunächst die Bahnpolizei-Tür, dann der Nordausgang und gleich danach die Tür der Bahnhofsmission.

Die Leitlinie von der Haupthalle beim Hauptausgang führt entlang des Reisezentrums mit Abzweig dorthin zwar weitgehend zum Nordausgang und macht dabei
einige Schlenker, aber sie endet mitten im Korridor, dem man dann weitere 20 m folgen muss, bevor links der Korridor zum Nordausgang abzweigt. Dort nach
etwa 6 m dann die Behindertentoilette an der linken Wand.

Der Vollständigkeit halber noch die Beschreibung der Leitlinien in der Haupthalle:

Die Treppe von Fußgängertunnel in Bahnsteigsmitte endet in der Haupthalle so, dass man Gleis 1 im Rücken und die Halle in Längsrichtung vor sich hat. Wer
nun zu Gleis 1 und den zugehörigen Kopfgleisen möchte, der braucht sich nur rechts oder links um 180 grad zu wenden und erreicht nach etwa 8 m jeweils Schwingtüren zum Bahnsteig.
Ein erster Leitlinienabzweig 2 Schritte vom Treppenende hilft dabei.

Die Leitlinie führt jedoch geradeaus bis zum Stadtausgang der Halle mit wenigen Stufen abwärts, wo man rechter Hand eine stufenfreie Rampe hin zu den Taxis
findet. Geradeaus hingegen findet man sowohl einen Fußgängertunnel zur Fußgängerzone als auch eine Blinden-Fußgängerampel zu dem nach Süden führenden Bus- und Straßenbahnsteig.
In der Halle selber hat die Leitlinie von der Tunneltreppe aus nach etwa 10 m links den oben erwähnten Abzweig in den Korridor zum Nordausgang und wenige
Schritte später links den Abzweig zum Service-Point.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.