Berlin Tempelhof S U

    Am Bahnhof Berlin Tempelhof fahren die Ringbahn bzw. die von ihr abzweigenden Bahnen, die U6 und verschiedene Busse

    vom 140/ 184/ N84 nach S + U Tempelhof und N6 Richtung Alt-Tegel zur S- und U-Bahn

    • aussteigen und ein Stück zurück laufen (rechts auf dem Bürgersteig befindet sich dabei der Radweg), erst kommt ein Mülleimer, ein Stück weiter ein Schild, etwas danach rechts die Ampel (kein Leitsystem, die Bodenbeschaffenheit ist zumindest auf dem Gehweg nicht verändert)
    • zwei direkt aufeinanderfolgende Ampeln überqueren

    • das Bahnhofsgebäude beginnt nach ein paar Schritten auf der linken Seite, diese entlang bis zu den Türen laufen (wer von der Ampel aus geradeaus läuft und frontal auf eine Mauer trifft muss sich nach links drehen, um dann an der Bahnhofsmauer bis zum Eingang zurück zu laufen)

    • wer zur S-Bahn möchte sollte sich im Bahnhofsgebäude an die rechte Wand begeben und rechts um die Ecke laufen, wo dann die Treppen nach oben sind (rechts ist Richtung Westen und links Richtung Osten)

    • wer zur U-Bahn möchte sollte möglichst links entlang laufen, wobei man sich nicht von Bankautomat, Stand, Fahrstuhl o.ä. irritieren lassen sollte (auch ein Backladen befindet sich an der Ecke, der aber bei Öffnung nicht verschlossen ist)

    • nun kommt die Treppe nach unten, die man ja rechts runter gehen sollte, nach der letzten Stufe ca. vier Schritte oder bis zum Ende gehen und dann links die zweite Treppe runter, wieder wenige Schritte oder bis zum Ende gehen und nach rechts weiter und die Treppen hinunter laufen (rechts ist Richtung Alt-Mariendorf, links Richtung Alt-Tegel)

    von der U6 zur S-Bahn

    • In Richtung Alt-Tegel vorne aussteigen und in Fahrtrichtung die sich links bis mittig befindenden Treppen hoch laufen (rechts ist der Fahrstuhl)
    • rechts an der Mauer entlang laufen, macht diese nach links eine eckige Kurve, wonach wieder eine Treppe folgt, wenn diese vorbei ist, rechts abbiegen, um die dritte Treppe hoch zu laufen

    • am Ende der Treppe quer nach links und an der linken Seite entlang bis diese um die Ecke geht, um die Ecke biegen, bis zu den Treppen laufen (wenn möglich auch rechts wegen dem möglichen Gegenverkehr) und die Treppen hoch laufen (links ist Richtung Osten und rechts Richtung Westen)

    von der S-Bahn zur U6

    • Richtung Osten vorne aussteigen und in Fahrtrichtung die Treppe hinunter laufen, dann geradeaus bis zur Mauer oder einem anderen Hindernis und nach rechts weiter laufen
    • möglichst links entlang laufen, wobei man sich nicht von Bankautomat, Stand, Fahrstuhl o.ä. irritieren lassen sollte (auch ein Backladen befindet sich an der Ecke, der aber bei Öffnung nicht verschlossen ist)

    • nun kommt die Treppe nach unten, die man ja rechts runter gehen sollte, nach der letzten Stufe ca. vier Schritte oder bis zum Ende gehen und dann links die zweite Treppe runter, wieder wenige Schritte oder bis zum Ende gehen und nach rechts weiter und die Treppen hinunter laufen (rechts ist Richtung Alt-Mariendorf, links Richtung Alt-Tegel)

    von der U6 zum Bus 140 nach S Ostbahnhof, 184 nach Teltow Warthestraße, N6 nach Alt-Mariendorf, N84 nach Zehlendorf Eiche

    • Alt-Tegel vorne aussteigen und in Fahrtrichtung die sich links bis mittig befindenden Treppen hoch laufen (rechts ist der Fahrstuhl)

    • rechts der Mauer entlang laufen, macht diese nach links eine eckige Kurve, wonach wieder eine Treppe folgt, wenn diese vorbei ist, rechts abbiegen, um die dritte Treppe hoch zu laufen

    • oben angekommen rechts oder mittig orientiert weiter geradeaus Richtung Ausgang laufen und durch eine Tür laufen

    • rechts an der Bahnhofsmauer bis zur Straße laufen, nach links drehen, nach zwei Schritten befindet sich dort die Ampel, weiter laufen am Stromkasten vorbei endet dort auch der kleine Zaun an der Straße und die Bushaltestelle ist erreicht

    Von der S-Bahn zum Bus 140 nach S Ostbahnhof, 184 nach Teltow Warthestraße, N6 nach Alt-Mariendorf, N84 nach Zehlendorf Eiche

    • Richtung Osten vorne aussteigen und in Fahrtrichtung die Treppe hinunter laufen, danach zur linken Seite tendieren, denn man muss um die Ecke links rum und bis zu den Türen und durch eine Tür laufen

    • rechts an der Bahnhofsmauer bis zur Straße laufen, nach links drehen, nach zwei Schritten befindet sich dort die Ampel, weiter laufen am Stromkasten vorbei endet dort auch der kleine Zaun an der Straße und die Bushaltestelle ist erreicht
    Schlagwörter:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.