Möckmühl

    Bahnhof Möckmühl
    Bahnhofstraße 17
    74219 Möckmühl

    Der Bahnhof Möckmühl ist ein Durchfahrtsbahnhof in Ost- West-Richtung.
    Er besteht aus 3 Gleisen.
    Südlich der Gleisanlagen befindet sich das alte Bahnhofsgebäude und davor der zentrale Omnibusbahnhof mit jeweils 2 Haltestellen. Diese liegen sich an den Straßenseiten gegenüber. Eine Dynamische Fahrgastinfo ist vorhanden, jedoch noch nicht taktil auffindbar.
    Ebenso fehlen die Einstiegsfelder und das Blindenleitsystem zum Eingang Bahnhofsgelände.

    Ab dem Eingang zum Bahnhofsgelände ist ein Blindenleitsystem verbaut. Dieses führt zuerst in Richtung „Norden“ auf die Gleisanlage, zuerst Gleis 1, zu. Die erste Abzweigung nach links führt direkt auf die Treppenanlage zu, die hoch zur Brücke führt. Oben auf der Brücke, gegenüber der ankommenden Treppe befindet sich gegenüber der Aufzug, der unten nur von Gleis 1 aus zugänglich ist.
    Wendet man sich oben rechts und läuft über die Brücke, welche die Gleise 1 und 2 überquert, dann befindet sich links der Treppenabgang zu den Gleisen 2 und 3 und rechts der Aufzug zu denselben (Gleise 2 und 3);

    Alle Bahnsteige haben ein durchgehendes Leitsystem entlang der Bahnsteige. Es gibt nur einen Übergang von Bahnsteig 2 zu Bahnsteig 1, wie beschrieben über die Brücke.

    Art: (Durchfahrtsbahnhof, Haltestelle, Sackbahnhof,)
    Durchfahrtsbahnhof

  • Hier halten Züge der DB-Regio

  • Anzahl der Gleise: 3 Gleise

  • Himmelsrichtung: Ost-West

  • Anzahl der Bahnsteige: 2

  • Bahnsteige
    (Mittel- oder Seitenbahnsteig und Zuordnung zu den Gleisen) 1 Seitenbahnsteig bei Gleis 1
    1 Mittelbahnsteig für Gleis 2 und 3

  • Unterstellmöglichkeit Wartehäuschen: Ja! Auf jedem Bahnsteig eines

  • Lautsprecher für Durchsagen: Ja

  • Linienansage an Haltestelle vorhanden Ja

  • Linienanzeige für Sehbehinderte geeignet: Nein

  • Art der Bahnsteigerreichung: Gleis 1 direkt vom Eingang, Gleise 2 und 3 über Treppe/ Aufzug und Brücke

  • Leitlinien auf Bahnsteig: Ja

  • Farben und Art der Leitlinien: DIN, weiß

  • Beschreibung: Leitlinien beidseitig der Gleise, bis zum jeweiligen Ende der Bahnsteige

  • Mobilitätshilfe vor Ort: Nein

  • Telefonisch erreichbar: Nein

  • Gefahrenstellen Warnung: Nein. Eine Stufe am Gleis 1 abseits des Blindenleitsystems zum alten Bahnhofsgebäude ist vorhanden.

  • Geländerbeschriftung: Ja, beidseits beider Treppen vorhanden.

  • Zugang zum Bahnhof: (Anzahl)1

  • Barrierefreien Zugang (Rampe, Aufzug): ja

  • Himmelsrichtung: Ost – west

  • Straßenname des Zuganges: Bahnhofstraße

  • Öffentliche Verkehrsmittel: Ja

  • Haltestelle in der Nähe: ZOB Möckmühl jeweils 2 Haltestellen

  • Öffentliches Telefon: Nein

  • Notruf: Nein.

  • Toiletten: nein

  • Behindertentoiletten: nein

  • Gepäckaufbewahrung Nein

  • Infopunkt Nein

  • Fahrkartenautomat Ja

  • Fahrpläne Ja

  • Taxistand Nein

  • Fußweg wohin? Weiter in die Stadt Möckmühl hinein
  • Schlagwörter:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.